Mehr Informationen...

BVR - RW Oberhausen U11 2:12 (2:6)

Am Samstag hatte die D3 die U11 von Rot Weiß Oberhausen zu Gast. Gespielt wurde 3x20 Minuten. Dabei konnten wir im ersten Drittel noch ganz gut mithalten. Man merkte, dass der Gast ebenfalls noch wenig Erfahrung auf dem 9er-Feld hatte. Der Raum wurde von beiden Teams nicht richtig ausgenutzt und so gelang es uns, das Spiel des Gegners gut zu stören. Im eigenen Ballbesitz lief wenig zusammen, da auch der Gegner die Räume gut zustellte. Zwei Geschenke des Gegners, bei denen der Torwart den Ball im Spielaufbau vertendelte, konnten wir zu eigenen Treffern nutzen, dreimal musste unser Keeper den Ball aus dem Netz holen. Abgesehen von zwei oder drei Kontergelegenheiten, wo der Blick für den freien Nebenmann leider fehlte, konnten wir uns aber keine Chancen erarbeiten. In den beiden weiteren Dritteln hatten wir dann immer mehr das Nachsehen. Der Gegner nutzte den Raum besser, kombinierte ganz ordentlich und brachte unsere Verteidigung häufiger in Verlegenheit. Das Spiel von hinten heraus war auf unserer Seite sehr berechenbar, da es zu wenig Bewegung im Mittelfeld gab und die Anspielstationen rar waren. Offensiv gab es dadurch kaum Aktionen. Folgerichtig zogen die Kleeblätter erst auf 6:2 und dann zum Endstand von 12:2 davon. Nächstes Wochenende startet die Meisterschaft. Wir sind gespannt, wie die Jungs sich dann schlagen.

Sponsoren

Standort

Kontakt

BV Rentfort 1919/46 e.V.

Hegestraße 120a
45966 Gladbeck

Telefon: 02043-46524
Internet: www.bv-rentfort.de
E-Mail: vorstand@bvrentfort-online.de

Impressum

Weitere Spielergebnisse