Mehr Informationen...

Stadtmeister D1-Junioren

Am heutigen Samstag stand das letzte Pflichtprogramm der Saison an die Stadtmeisterschaft.

Die Gruppe der D1 sah wie folgt aus:

BV Rentfort

SB Gladbeck 1

Zweckel 3

SG Preußen Gladbeck 2

Zweckel 4

Im ersten Spiel mussten wir gegen SB Gladbeck ran und wie so oft

bei Turnieren kamen wir nicht gut ins Spiel und gingen mit 0-1

in Rückstand. Danach waren wir wach und kamen und

Hendrik Zocher traf zum verdienten Ausgleich.

Im Spiel 2 stand uns SV Zweckel III gegenüber, diesmal

spielten wir gut zusammen und erspielten uns gute Möglichkeiten die

aber liegen gelassen wurden, kurz vor Schluß sah Lucas Przybyla Firat

Bilge und dieser erzielte das erlösende 1:0.

Im dritten Spiel ging es dann gegen SV Zweckel IV und wir spielten besser

als in den ersten beiden Spielen. Auch hier wussten wir das es ein Geduld-

spiel wird und wir nicht mit der Brechstange versuchen die Tore zu machen.

Hendrik Zocher tankte sich auf der rechten Seite durch und zog dann nach

innen und erzielte das 1:0 für den BVR. Wir spielten mit Druck weiter und

kurz danach traf Malic Meister zum 2:0 Endstand.

Im vierten Spiel mussten wir gegen Preußen Gladbeck ran. In diesem Spiel endschied

es sich wer Gruppenerster wird. Es ging hin und her und beide Mannschaften

ließen ihre Chancen liegen. Damit ging das Spiel 0-0 aus und so waren wir

Gruppenerster.

Nun kam es leider so, was wir alle nicht haben wollten. Im Halbfinale mussten

wir gegen unsere eigene D2 spielen. Wie erwartet wurde es ein schweres

Spiel, aber Firat Bilge erzielte das 1:0 für die D1. Trotz des Rückstandes gab die

D2 nicht auf und erhöhte den Druck. Kurz vor Schluß hatten wir dann Glück

das der Schiedsrichter nicht auf den Punkt zeigte, wobei wir uns auch nicht

beschweren hätten können. Es blieb beim 1-0 und zogen somit ins Finale ein.

Im Finale durften wir dann erneut gegen Preußen Gladbeck spielen. Da wir

schon in der Gruppe gegen Preußen spielten, wussten wir das diese versuchen

immer wieder ihre schnelle Nummer 6 zu finden, die uns in im Gruppenspiel

Schwierigkeiten bereitet hat. Aber wir haben uns gut drauf eingestellt und ließen

diesmal nicht viel zu. Man merkte das unsere Jungs es mehr wollten als Preußen,

Pass von Alesandro Pahesti auf Hendrik Zocher der alleine aufs Tor zu lief und nur

durch ein Foul gestoppt werden konnte. Es hätte Rot für Preußen geben müssen. Diese

ließ der Schiedsrichter in der Tasche sowie auch die Gelbe. Naja war dann auch egal,

es gab Freistoß und Jakob Timm legte sich den Ball zurecht und schoß diesen unhaltbar

unten links in die Ecke. Das die Jungs jetzt nicht ein Gang runterschalten und denken

dass es das war, rief das Trainerteam ihnen zu, dass es immer noch 0:0 steht. Das half

und die Jungs machten weiter Druck. Langer Abstoß von Alesandro Pahesti und dieser

fand unseren kleinsten Jamie Jörling, der durchlief und den Ball zum entscheiden 2-0

versenkte. Danach war auch Schluß und der Jubel fand kein Ende!!!

Das komplette D1 Team sagt ein großes Dankeschön an die D2, die uns bis zum Ende

unterstützt hat und auch ein sehr gutes Turnier gespielt haben. Auch unsere D3 hat

sich toll gezeigt!!

Das Stadtmeisterteam:

Dominik Buse, Alesandro Pahesti, Lucas Przybyla (C), Luca Altmann, Jakob Timm, Malic Meister,

Delshad Ebrahim, Hendrik Zocher, Albion Kadrijaj, Jamie Jörling, Batu Barutcu, Firat Bilge, Leon Böger,

Mertcan Aydin

Das Trainerteam ist verdammt stolz auf euch!!

Beim 2. Foto sagte ein Spieler: Egal welche Jugend, welche Größe, welches Alter, wir sind der BVR ein Verein.

Sponsoren

Standort

Kontakt

Ballspielverein Gladbeck-Rentfort e.V.

Hegestraße 120a
45966 Gladbeck

Telefon: 02043-46524
Internet: www.bv-rentfort.de
E-Mail: vorstand@bv-rentfort.de

Impressum

Datenschutz

Weitere Spielergebnisse