Mehr Informationen...

BVR - SV Horst 08 1:4 (1:1)

In der dritten Runde des diesjährigen Kreispokals scheiterte die erste Mannschaft trotz einer ordentlichen Leistung mit 1:4 am Westfalenligisten SV Horst 08.

Die personell arg gebeutelte BVR-Elf lag schnell mit 0:1 zurück, machte ihre Sache danach aber sehr ordentlich. Defensiv stand die Mannschaft gut und hatte im Spiel nach vorne diverse Möglichkeiten. Eine davon nutzte Dominik Stukator kurz vor der Halbzeit mit dem verdienten 1:1-Ausgleichstreffer.

Im zweiten Spielabschnitt ließen beim BVR die Kräfte mit zunehmender Spielzeit merklich nach und die Gäste spielten ihre individuelle Qualität geschickt aus. Nach zwei Gegentoren innerhalb von drei Minuten (68. und 71.) war die Partie quasi entschieden. Den Schlusspunkt setzten die Gäste in der 80. Minute mit dem 1:4.

Insgesamt ist das Ergebnis wahrscheinlich um ein bis zwei Tore zu hoch ausgefallen und der BVR kann mit der gezeigten Leistung durchaus zufrieden sein.

Weiter geht es in der Meisterschaft bereits am kommenden Sonntag, 7.10.18 mit dem Heimspiel gegen BWW Langenbochum. Anstoß auf der Sportanlage an der Hegestraße ist wie gewohnt um 15 Uhr.

 

BV Rentfort: Kyas, Wellhöner, Pick (71. Menze), Wloczek, Wulfert, Hülskemper, T. Stukator (64. Innig), Steinhaus, Haufe (84. Hinrichs), von Kiedrowski, D. Stukator

 

Tore: 0:1 (4.), 1:1 D. Stukator (43.), 1:2 (68.), 1:3 (71.), 1:4 (80.)

Marcel Lehmann mit Personalproblemen.

Sponsoren

Standort

Kontakt

Ballspielverein Gladbeck-Rentfort e.V.

Hegestraße 120a
45966 Gladbeck

Telefon: 02043-46524
Internet: www.bv-rentfort.de
E-Mail: vorstand@bv-rentfort.de

Impressum

Datenschutz

Weitere Spielergebnisse