Mehr Informationen...

BVR - BW Langenbochum 0:3 (0:1)

Das Heimspiel gegen den selbst ernannten Meisterschaftskandidaten BWW Langenbochum verlor die erste Mannschaft trotz starker erster Halbzeit am Ende deutlich mit 0:3.

Zu Beginn der Partie war der BVR tonangebend, konnte die sich bietenden Gelegenheiten aber nicht in Zählbares ummünzen. Nach und nach kamen die Gäste besser ins Spiel und konnten in der 34. Spielminute mit einem Treffer der Kategorie „Traumtor“ das 0:1 erzielen. Direkt im Gegenzug hatte der BVR die Gelegenheit auf den Ausgleich, der Ball versprang allerdings kurz vor dem gegnerischen Strafraum und die Chance war damit zu Nichte gemacht.

Zum zweiten Durchgang hatte sich das Team viel vorgenommen, kassierte allerdings bereits in der 48. Minute das 0:2 und ließ fortan die Köpfe hängen. Spätestens nach dem 0:3 in der 71. Spielminute war das Spiel entschieden. Die Niederlage geht aufgrund der schwachen zweiten Halbzeit in Ordnung, wobei der BVR in Halbzeit eins mindestens gleichwertig agierte.

Nun muss die Mannschaft die Köpfe schnell wieder frei bekommen, um am nächsten Sonntag im Auswärtsspiel bei der SG Suderwich (Anstoß 15 Uhr) zu bestehen.

 

BV Rentfort: Kyas, Pick (62. T. Stukator), Wulfert, Draxler, Wellhöner, Steinhaus, Haufe, Hülskemper (62. Plonowski), D. Stukator, Kroll, von Kiedrowski (66. Siska)

 

Tore: 0:1 (34.), 0:2 (48.), 0:3 (71.)

 

Sponsoren

Standort

Kontakt

Ballspielverein Gladbeck-Rentfort e.V.

Hegestraße 120a
45966 Gladbeck

Telefon: 02043-46524
Internet: www.bv-rentfort.de
E-Mail: vorstand@bv-rentfort.de

Impressum

Datenschutz

Weitere Spielergebnisse