Mehr Informationen...

BVR - SV Hessler 06 2:1 (0:1)

Die Freude bei den Jungs war heute verdienter Maßen riesengroß.

Das Team konnte einen 0:1 Rückstand zur Halbzeitpause, mit  viel Kampfgeist, Aufwand, Willen und Spiellust, gegen den Viertplatzierten der Liga, in ein 2:1 Sieg ummünzen. 

 

Insbesondere in den ersten 15 Min. dominierte die U15 des BVR den Gegner aus Gelsenkirchen und kam zu drei guten Torchancen, welche jedoch leichtfertig vergeben worden sind.

Das Spiel fand ausschließlich in der gegnerischen Hälfte statt und Hessler konterte nur mit langen Bällen, wodurch dann auch das nicht gut verteidigte Gegentor entstanden ist.

Unsere Mannschaft ließ sich davon aber nicht beeindrucken, kontrollierte das Spiel und spielte weiter mutig nach vorne.

 

In der zweiten Halbzeit kam Hessler zwar zu einigen Konterchancen, die wir teilweise aber schon besser verteidigen konnten.

Im Verhältnis zum Gegner erspielte sich unser Team jedoch wesentlich mehr gute Torchancen heraus.

 

So war es dann der eingewechselte Metin Aslan, der sich unaufhaltsam auf der rechten Seite durch kämpfte und den Ball gefährlich in den Strafraum spielte. Im Getümmel behielt der ebenfalls eingewechselte Luan Krasniqi die Übersicht und legte den Ball für Berdan Kilic auf, der daraufhin sicher einnetzen konnte.

 

Ebenso willensstark gelang dem Kapitän, Jonas Kruppa, ein Sololauf von der Mittellinie bis zum Sechszehner, wo er dann zum Torabschluß kam und sich mit einem sehr sehenswerten Treffer in den Winkel belohnen konnte.

 

Insgesamt ein verdienter Sieg durch eine geschlossene Mannschaftsleistung. 

Sponsoren

Standort

Kontakt

Ballspielverein Gladbeck-Rentfort e.V.

Hegestraße 120a
45966 Gladbeck

Telefon: 02043-46524
Internet: www.bv-rentfort.de
E-Mail: vorstand@bv-rentfort.de

Impressum

Datenschutz

Weitere Spielergebnisse