Mehr Informationen...

BVR - SW Röllinghausen 4:1 (1:0)

Gegen das Tabellenschlusslicht aus Röllinghausen gelang dem BVR der lang ersehnte Heimsieg mit 4:1.

Von Beginn an war der BVR das besser Team und konnte nach der schnellen Führung durch Tobias Stukator nach knapp 90 Sekunden das Spiel über die gesamte Spielzeit bestimmen. Lediglich mit dem Toreschießen wollte es nicht so wirklich klappen, sodass es trotz bester Gelegenheiten zur Pause nur 1:0 für den BVR stand.

Nach dem Seitenwechsel erhöhte Dominik Stukator nach einer Balleroberung im gegnerischen Drittel auf 2:0. Die Gäste, die sich im Laufe der Spielzeit selbst dezimierten und die Partie nur mit 9 Mann zu Ende brachten, kamen zwar nochmal auf 2:1 heran, doch nach den Treffern der eingewechselten Nizeyimana (74.) und Plonowski (75.) war die Partie endgültig zu Gunsten des BVR entschieden. Trotz später zweifacher Überzahl wollten keine weiteren Treffer fallen und es blieb beim 4:1-Heimsieg.

Weiter geht es in der kommenden Woche mit dem nächsten Heimspiel gegen Westfalia Gelsenkirchen. Anstoß ist wie gewohnt um 15 Uhr an der Hegestraße.


BV Rentfort: Kyas, Wellhöner (63. Wulfert), Heer, Draxler, Hülskemper, Steinhaus, Siska, T. Stukator (63. Nizeyimana), Haufe, Hajder (63. Plonowski), D. Stukator


Tore: 1:0 T. Stukator (2.), 2:0 D. Stukator (47.), 2:1 (65.), 3:1 Nizeyimana (74.), 4:1 Plonowski (75.)


Gelbe Karten: D. Stukator


Besondere Vorkommnisse: Nizeyimana verschießt Foulelfmeter (76.)



Die Brüder trafen beide.

Sponsoren

Standort

Kontakt

Ballspielverein Gladbeck-Rentfort e.V.

Hegestraße 120a
45966 Gladbeck

Telefon: 02043-46524
Internet: www.bv-rentfort.de
E-Mail: vorstand@bv-rentfort.de

Impressum

Datenschutz

Weitere Spielergebnisse