Mehr Informationen...

SG Castrop- Rauxel - BVR 2:5 (2:2)

Durch den verdienten 5:2-Auswärtssieg konnte der BVR den dritten Sieg in Folge feiern.

Die Mannschaft ging erneut früh vorne drauf und wurde dafür mit einem sehenswerten Treffer von Kapitän Julian Steinhaus zum 1:0 belohnt (16.). In der Folgezeit nutzten die Gastgeber die sich bietenden Räume im BVR-Spiel und konnte das Spiel binnen vier Minuten zum 1:2 aus BVR-Sicht drehen. Noch vor dem Seitenwechsel antwortete Julian Steinhaus mit seinem zweiten Treffer und dem 2:2-Ausgleich.

Nach der Pause stellte Dominik Stukator mit einem Doppelpack (47. und 54.) die Weichen auf Sieg für den BV Rentfort. Im weiteren Spielverlauf schwächten sich die Gastgeber mit internen Diskussionen und Unstimmigkeiten selbst, sodass der BVR zu zahlreichen Torchancen kam, die allerdings teilweise fahrlässig ausgelassen wurden. Einzig der kurz zuvor eingewechselte Stürmer Phillip Potratz konnte kurz dem Ende mit seinem ersten Saisontor das Ergebnis noch hochschrauben (88.).

Am Ende steht ein ungefährdeter Sieg für den BV Rentfort, der die Saison in der kommenden Woche mit dem Heimspiel gegen den abstiegsbedrohten Gast Genclerbirligi Resse abschließt. Anstoß ist aufgrund der parallel stattfindenden Partie des ebenfalls noch abstiegsgefährdeten SV Zweckel beim SV Horst 08 II bereits um 13 Uhr an der Hegestraße.


BV Rentfort: Kirstein, Wulfert, Helwig (79. Schute im Walde), Heer, Draxler, Steinhaus, Haufe, Hajder (79. von Kiedrowski), Nizeyimana, D. Stukator (85. Potratz), T. Stukator


Tore: 0:1 Steinhaus (16.), 1:1 (28.), 2:1 (32.), 2:2 Steinhaus (44.), 2:3 D. Stukator (47.), 2:4 D. Stukator (54.), 2:5 Potratz (88.)


Gelbe Karten: T. Stukator






Julian Steinhaus traf 2 x vor der Pause.

Sponsoren

Standort

Kontakt

Ballspielverein Gladbeck-Rentfort e.V.

Hegestraße 120a
45966 Gladbeck

Telefon: 02043-46524
Internet: www.bv-rentfort.de
E-Mail: vorstand@bv-rentfort.de

Impressum

Datenschutz

Weitere Spielergebnisse