Skip to main content

FC Stoppenberg - BVR 4:5 (3:3)

Nächster Samstag und das nächste Spiel, wieder einmal mit einem verändertem Kader zur Vorwoche. Das Ganze machte sich besonders in den ersten 15 Minuten des Spiels bemerkbar.

Nach 4 Minuten bekamen wir bereits das 0:1, eine Minute später das 0:2 und in der 12. Minute des Spiels bereits das 0:3.

 

Guten Morgen!

So nach 15 Minuten waren unsere Jungs dann wach und zogen das Spiel an sich und begannen dem Gegner ihr Spiel aufzudrücken. So dass die Mannschaft durch einen Hattrick von Fynn Schulze 17./25./32. Minute noch bis zur Halbzeit auf 3:3 stellte.

 

In der 2.Hälfte sollte unser Team weitgehend Spielbestimmend bleiben und durch 2 Tore von Felix Hoffman (52./60.) auf 5:3 in Führung gingen. Kurz vor Ende des Spiels meldeten sich die Essener auch noch einmal mit einem Tor zu Wort,

 

Somit gewannen wir in Essen 5:4

 

Kader: Tim, Fynn S., Alban, Felix, Furkan, Mats, Viktor, Jerome, Tuncay, Domenik, Liam, Fabio, Yasin, Emre, Max, Leandro