Skip to main content

Erler SV 08 II - BVR 7:1 (2:1)

U17 kommt unter die Räder

Die U17 spielte am Sonntagmorgen bei dem Aufstiegfavouriten Erle08. Die Vorzeichen standen nicht gerade gut um die U17 von der Hegestrasse. 11 Ausfälle vermeldet das Lazarett aus Rentfort. Vielen Dank an dieser Stelle an Marco ( C- Jugendtrainer), der uns unterstützt hat zumindest mit 15 Spielern anzureisen.

 

Schnell ging Erle mit 2:0 in Führung und das Spiel schien bereits nach 15 Minuten entschieden. Doch plötzlich fing der Bv Rentfort an, sich gegen die Niederlage zu stemmen. Und so folgte der verdiente Anschlusstreffer. Kurz vor der Halbzeit rettete nur der Pfosten die Erler. Unser Stürmer hatte leider nicht das Glück des Tüchtigen.

 

Knapper 1:2 Rückstand zur Pause.

 

Nachdem Erle jedoch sehr schnell das 1:3 erzielte, war die Luft raus. Man versuchte zwar noch dagegenzuhalten. Aber am Ende merkte man den Kräfteverschleiß. Und so muss der Bv Rentfort mit der deutlichen Niederlage leben.

 

Trotzdem ist man zufrieden mit dem Start in die Rückrunde. 2 Siege, 2 Unentschieden und diese eine Niederlage haben die Rentforter aus dem Tabellenkeller gebracht.

 

Nun heißt es in den Ferien Kräfte sammeln und dann gestärkt in das letzte Drittel der Saison zu gehen. Hier warten nun ausschließlich Mannschaften aus der unteren Tabellenhälfte