Skip to main content

SV Hansa Scholven I - BVR 5:0 (3:0)

Zur besten Primetime musste man um 15:00 Uhr bei Hansa Scholven auf einem sehr gepflegten Grün antreten.

 

Zum Spiel selber ist gar nicht viel zu berichten. Zumindest nichts nennenswertes Gutes. Wie man am Ergebnis ablesen kann, ist es einfach zusammenzufassen: „Nicht abgeliefert!“

 

Hansa war in allen Belangen die bessere Mannschaft und somit bleiben die 3 Punkte verdient an der Baulandstraße.

 

Es spielten:

 

Florian Czupala, Florian Licht, Paul Kornfeld, Cengizhan Demirel, Luca Frala (C), Jan Philip Saalmann, Lars Kraska, Leandro Lewandowski, David Stein, Tolunay Miyanyedi, Alexander Werding, Talha Sen