Skip to main content

BVR - SV Horst 08 III 2:1 (0:0)

Mit Mühe und Not fuhren wir durch ein Tor in letzter Sekunde die 3 Punkte ein.

90% Ballbesitz in der 1.Hälfte, Torchancen am Fließband, doch entweder klärte der überagende Torhüter der Horster, das Aluminium oder ein Spieler blockte kurz vor dem Tor.

Halbzeit 1 0:0

In Hälfte 2 wollten wir irgendwie so gar nicht in Schwung kommen.

Lagen sogar nach einem der wenigen Kontern mit 0:1 hinten.

Doch von da an ging es wieder los.

Chance für Chance, Ecke um Ecke doch immer noch kein Erfolg.

Nach knapp 55 Minuten war der Bann dann gebrochen, Felix wurde mit einer Notbremse gestoppt und Julian verwandelte den 11'er.

Danach ging es weiter,  Chance für Chance,  Ecke um Ecke.

Einer dieser Ecken brachte dann auch das Tor.

Ecke von Rechts, Kopfball, abgewehrt!

Aus dem Hintergrund kommt Max , Max müsste schießen, Tor, Tor, Tor.

2:1 Und Endlich auch mal Glück gehabt.

Wir hoffen das nächste Woche wieder der ein oder andere Fit wird und dabei ist!