Skip to main content

Westfalen-Cup

Wieder einmal waren wir mit unseren Jungs zum Großevent Westfalen Cup aufgebrochen.

Die Ergebnisse der letzten Jahre waren allesamt recht gut!

2018 E Jugend als Altjahrgang im Viertelfinale an Eintracht Dortmund im 9 Meter schießen gescheitert.

2017 E Jugend Jungjahrgang Viertelfinale

2016 F Jugend Achtelfinale

 

Mals sehen wo uns die Reise dieses Jahr hinführt.

In der Vorrunde trafen wir im ersten Spiel auf die D4 von SV Brackel.

Trotz hoher spielerischer Überlegenheit wollte leider kein Tor Fallen und wir trennten uns 1:1.

1.Spiel BVR – Brackel 4                 1:1

Im zweiten Spiel trafen wir auf die spielstarke Mannschaft von RWB Waalwijk aus Holland in dem wir uns mit einem 1:0 nach Elfmeter durchsetzen konnten.

2.Spiel BVR-RWB Waalwijk         1:0

Im dritten Spiel hatten wir es mit der Zweitvertretung von Gastgeber SC Holzwickede zu tun und unsere Jungs kamen langsam in Tritt und bezwangen den Gegner mit 3:1.

3.Spiel BVR-SC Holzwickede D2 3:1

Im vierten und letzten Spiel kam es zum Aufeinandertreffen mit dem SV Boele-Kabel einer sehr großgewachsenen 2006ér Truppe die ihre Meisterschaftsrunde gewonnen hatte.

Gott sei Dank haben es die Jungs mittlerweile verstanden, das Fußball meist am Boden gespielt wird und nicht in der Luft, so konnten wir den Gegner mit spielerischen Mitteln mit 1:0 bezwingen.

4.Spiel BVR- SV Boele Kabel       1:0

 

Somit haben wir auch in diesem Jahr die Vorrunde überstanden (Zum ersten Mal als 1.) und können am morgigen Sonntag nochmal schauen wo uns die Reise dieses Jahr hinführt.!?

 

 

2.Tag Westfalen Cup

 

An diesem Tag zeigten wir nicht gerade unsere Bestleistung.

 

Da wäre mehr drin gewesen.

 

Leider klappt es nicht immer so wie man denkt!

 

 

 

1.Spiel

 

BVR – SV Brackel 0:0

 

2.Spiel

 

BVR – Westfalia Wickede 0:1

 

3.Spiel

 

BVR – SpVgg Steele 0:0

 

4.Spiel

 

BVR – FC Merkur 0:2

 

5.Spiel

 

BVR – SG Massen 2:0

 

Leider verpassten wir damit den Einzug ins Achtelfinale genau um 1 Tor!

 

Im Toreschießen lag heute unser Problem, waren wir doch bei alle Spielen das Team mit mehr Torchancen als der Gegner!

 

Selbst gegen den Turniersieger Steele hatten wir die höheren Spielanteile!

 

Schade!