Skip to main content

BVR U15I - SV Horst 08 U15II 3:0 (1:0)

Die C Jugend des Bv Rentfort rundet eine sehr gute Trainingswoche mit einem Sieg gegen Horst 08 ab.

Es waren keine 60 Sekunden gespielt, da führte ein Pressball dazu,dass wir frei vorm Torwart kommen und schnell 1:0 führen.

Nach der Führung übernahm Horst 08 das Kommando. Sehr viel Ballbesitz und eine hohe Laufbereitschaft der Gäste führte dazu,dass sie mehr vom Spiel hatten. Jedoch ohne wirklich klare Chancen zu haben. Unsere Defensive stand sehr sicher und so ging es mit der knappen Führung in die Pause.

Die zweite Halbzeit begann wie die erste. Horst ist am Drücker, kommt jedoch kaum zu nennenswerten Torabschlüssen. Gegen Mitte der zweiten Halbzeit war der Akku bei einigen Rentfortern leer , während der Gast weiterhin das Tempo hoch hielt. Doch jetzt zeigte die gesamtes Mannschaft ihr Herz. Eine geschlossene Mannschaftsleistung , bei der jeder für den anderen kämpfte,begeisterte Eltern und Trainer.Mit der Zeit wurde es hektischer und der Gast haderte mit vielen Schiedsrichterentscheidungen. Kurz vor Ende der Partie bekam der Gast eine rote Karte wegen einer Beleidigung. Direkt im Anschluss erzielten wir den zweiten Treffer. Während Horst noch einmal alles nach vorne geworfen hat, können wir einen weiteren Konter zum 3:0 Endstand nutzen.

Diesen Sieg haben sich die Jungs heute hart erarbeitet. Eine geschlossene Mannschaftsleistung mit der richtigen Mentalität bzw.Einstellung.

Nächste Woche geht es mit einer großen Vorfreude zum Derby nach Zweckel. Nach dem unerwartet guten Start in die Saison können die Rentforter ganz befreit aufspielen.

Um die Mannschaft etwas auf den „Käfig“ in Zweckel vorzubereiten, trainiert die C Jugend  nächste Woche auch auf Asche. Vielen Dank nach Adler Ellinghorst für die Möglichkeit.