Skip to main content

BVR - VFL Grafenwald ll 2:0 (1:0)

Bei besten äußeren Bedingungen war alles für einen schönen Fußballnachmittag angerichtet. Was aber folgte waren mehr als schwache 90 Minuten der Rentforter Viervertretung. Besonders die ersten 45 Minuten waren wohl die schwächste Halbzeit seit langer Zeit. Aber es gab auch etwas Positives. Man ging mit einer 1:0-Führung in die Pause. Nach einer Flanke von Ben Tautz ließ der Gäste-Keeper den Ball fallen und Stephan Rheinberg bugsierte das Leder zum 1:0 über die Linie (19.Min.).

 

Im 2. Durchgang wurde es auch nicht wirklich viel besser und Rentfort’s Vierte dezimierte sich dann auch noch selbst. Mario Horstmann sah nach wiederholtem Foulspiel die Gelb-Rote Karte (59.Min.). Es sollte in der Folgezeit eine sehr lange 2. Halbzeit werden, denn Grafenwald drückte immer mehr auf den Ausgleich. Dennoch hatte Stephan Rheinberg in der 65. Min. die Möglichkeit nach einem Foul an Marvin Katzewski per Foulelfmeter so etwas wie die Vorentscheidung zu besorgen. Er scheiterte jedoch am Grafenwälder Schlussmann. Kurz darauf hatten dann die Gäste wiederum nach einer schönen Kombination sogar die Riesenchance auf den Ausgleich, doch der Schuss ging glücklicherweise knapp vorbei. In der 86.Min. fiel dann das erlösende 2:0. Stephan Rheinberg luchste einem Verteidiger den Ball ab und erzielte aus kurzer Distanz die Entscheidung. Der Keeper war sogar noch dran, der Ball trudelte mit etwas Glück über die Linie. Der BVR IV gewann letzten Endes trotz eines mehr als schwachen Auftritts und sogar einer guten halben Stunde Unterzahl mit 2:0. Positiv ist der 6. Erfolg in Serie und das am Ende des Spiels hinten die Null stand.

 

Am kommenden Sonntag (13:15 Uhr) bedarf es dann schon einer deutlichen Leistungssteigerung, wenn man beim Meister der vergangenen beiden Jahre Horst 08 IV zu Gast ist.

 

 

 

Aufstellung:

 

Niels Radtke, Tim Skrzypczak (89.Min. Kevin Rogalski), Denis Miersch, Robin Lenz, Marvin Katzewski, Carsten Zirwes, Maik Rogalski, Ben Tautz (57.Min. Mike Prißon) Mario Horstmann, Tobias Dudde (83.Min. Frederik Pourier), Stephan Rheinberg,

 

 

 

Tore (Vorlagen):

 

1:0 19.Min. Stephan Rheinberg (Ben Tautz)

 

 

 

2:0 86.Min. Stephan Rheinberg

 

 

 

Bes. Vorkommnisse:

 

59.Min. Gelb-Rote Karte für Mario Horstmann nach wiederholtem Foulspiel

 

65.Min. Stephan Rheinberg scheitert mit Foulelfmeter am Keeper

 

Der Torjäger schlug 2 Mal zu.