Skip to main content

Turniersieg in Hillerheide

Am Tag der deutschen Einheit verschlug es unsere U10/E2 ins nahe Recklinghausen, wo beim FC/JS Hillerheide der „Identica-Kahl-Cup“ ausgetragen wurde.

 

Im Modus „Jeder-gegen-Jeden“ standen für die Kids um Co-Trainer Michael Denzel insgesamt sieben Spiele auf dem Plan und damit ein langer Tag von morgens 9:30 bis in den frühen Abend.

 

Nach einer überflüssigen Auftaktniederlage gegen den Gastgeber aus Hillerheide, bei dem unsere Kids noch etwas verschlafen wirkten, zeigten sie in den nächsten Spielen, dass sie es besser können. So steigerten sie sich von Spiel zu Spiel und reihten Sieg an Sieg, so dass sie bis auf ein Unendschieden insgesamt 5 Spiele gewinnen konnten. Mit einem deutlichen Sieg gegen Schwarz-Weiß Meckinghoven im letzten Spiel des Tages, in dem am Ende ein grandioses 7:0 für unsere U10 verbucht werden konnte, zog unsere Mannschaft an der Konkurrenz vorbei und wurde letztlich deutlich Gruppen- und damit Turniersieger! Am Ende jubelten die erschöpften Kids nach einem langen Tag und konnten als Entschädigung den großen Siegerpokal in den Recklinghäuser Himmel strecken. Herzlichen Glückwunsch an das erfolgreiche Team!