Skip to main content

BVR - Eintracht Erle 7:0 (1:0)

Heute stand Spieltag Nummer fünf auf dem Programm bei herbstlichen Wetter.  Es folgte das dritte Heimspiel der U17 in der noch frühen Saison gegen Eintracht Erle. Rentfort spielte von Anfang an sehr souverän, doch wurden in der ersten Halbzeit die Chancen nicht gut ausgenutzt. Viele Torchancen wurden nicht gut vollendet, so ging es mit einem 1:0 in die Pause.

 

Unser Ziel war heute ein Heimspiel ohne ein Gegentor zu bekommen.

 

In der zweiten Halbzeit haben die Spieler der U17 aus Rentfort endlich verstanden das sie ihre Chancen verwerten müssen. Es gelang vieles besser als im ersten Durchgang und die Gastgeber schalteten bei den Angriffen endlich schneller und vollendeten auch.

 

Am Ende stand es 7:0 für die Junioren  aus Rentfort, ein Etappenziel hatten wir erreicht, die 0 stand. Ein Lob an den Unparteiischen der eine gute Partie leitete.

 

Der Sieg ist ganz klar verdient. Die U17 von der Hegeroad haben derzeit 12 Punkte aus 5 Spielen.