Skip to main content

SW Gelsenkirchen Süd - BVR 0:2 (0:0)

Mittwochsabends musste die U17 von der Hegeroad nach SW Gelsenkirchen Süd. Nach 40 min Anfahrt stand ein kurzes knackiges Aufwärmprogramm auf den Plan.

 

In den ersten Minuten war BV Rentfort klar überlegen und spielte einen guten Ball.

 

Sie hatten viele großartige Chancen, aber haben es nicht geschafft zu treffen.

 

In der 2. Halbzeit spielte BV Rentfort genauso wie in der 1. Halbzeit weiter.

 

Dann kam es zu einem Eckball.

 

Diesen verwertete Maurice Marvin Höll mit dem Kopf.

 

Im Laufe des Spiels schoss Yannick Rheinberg durch einen sehenswerten Abschluss aus 22 Metern ins rechte untere Eck zum 2:0 für die Gäste.

 

Die letzten 20 Minuten hatten die Gäste noch paar Chancen, die aber nicht reingingen. Es war ein wichtiger und verdienter Auswärtssieg, die Jungs lieferten einen guten Aschefight. Die 3 Punkte nehmen wir mit zurück nach Gladbeck.