Skip to main content

BVR - Erler SV 08 1:3 (1:0)

Die Vorzeichen standen ganz klar zugunsten des Teams aus Erle. Die letzten aufeinandertreffen im Ligaspielbetrieb lauteten 1:16 und 0:6 gegen unser Team.

 

Wir wussten vor dem Spiel das wir maximal 40 Minuten bei hohem Tempo mitgehen könnten.

 

Wir stellten unser Team auf die Aufgabe ein und gaben als Ziel vor besser als beim letzten 0:6 abzuschneiden und dem Gegner einen großen Kampf aufzudrücken.

 

 1.Halbezeit

 

Unsere Jungs legten sehr gut los und vor allem ohne Angst. Bereits nach 3 Minuten erzielten wir durch eine schöne Kombination das 1:0 durch Julian. Ca. 20 Minuten konnten unsere Jungs Spielbestimmend bleiben und Ihre Sache sehr gut machen!

 

Ab der 20. Minute kam Erle dann auf und drängte uns in unsere Hälfte, konnte jedoch bis zur Halbzeit kein Kapital daraus schlagen. Man bemerkte den Ausfall von Liam der nach knapp 20 Minuten verletzungsbedingt vom Feld musste nun immer mehr.

 

 2.Halbzeit

 

In Hälfte 2 konnte unser Team nochmals knappe 10 Minuten gut mithalten.

 

Bis der Gegner nach einer Unaufmerksamkeit in unserer Abwehr zum 1:1 kam. Unser Team gab aber nicht auf und fightete weiter! In Minute 48 war es dann leider so weit und wir bekamen das 2:1. Unser Team versuchte nochmal alles, kam auch noch das ein oder andere mal gut in des Gegners Hälfte ohne allerdings dabei Torgefährlich zu werden.

 

In Spielminute 66 bekamen wir dann noch einen Handelfmeter gegen uns den der Gegner souverän verwandelte.

 

Fazit: Das Spiel war ein echtes Spitzenspiel, es ging sehr heiß her! Sowohl auf als auch neben dem Platz. Die Zahlreichen Zuschauer bekamen eine Menge zu sehen!

 

 Glückwunsch an Erle für die 3 Punkte!

 

Kader : Fabio, Fynn S, Fynn Z, Mats, Viktor, Liam, Felix, Julian, Tevi, YannicK, Domenik, Max, Moritz