Skip to main content

BVR - Eintracht Erle 3:7 (1:4)

Am heutiges Samstag spielte die U15 des BVR gegen Eintracht Erle. 
Da am Freitag Abend sich die beiden etatmäßigen Innenverteidiger abmeldeten, 
musste der Gastgeber improvisieren. In den ersten 20 Minuten hatten die Rentforter 
zahlreiche Torchancen um früh und auch hoch in Führung zu gehen. 
Jedoch wurde das Tor nicht getroffen. Der Gegner agierte lediglich mit 
langen Bällen auf ihren sehr gefährlichen Stürmer. 
Dieser Spielzug führte zu mehreren Gegentoren. 
Unser Abwehr fand kein Rezept dagegen. Das Zweikampfverhalten in der Defensive war eine offensichtliche Schwäche 
welche der Gast clever ausnutze. 
Alles und allem eine verdiente Niederlage.