Skip to main content

BVR - Erler SV 08 3:1 (3:0)

Am Sonntag gab es für die U17 ein echtes Spitzenspiel an der Hegeroad. Zu Gast war die U17 von ERLE 08 die zur Zeit auf Platz 3 stehen. Wir hatten uns fest vorgenommen den 2. Platz zu verteidigen und den Punktvorsprunge auszubauen.

 

Die Zuschauer an der Hegeroad erlebten einen perfekten Start für den BVR. 2. Minute das 1:0 durch einen tollen Freistoß von Yannick Rheinberg. Wir kamen weiter gut in das Spiel und wollten unbedingt die Führung weiter ausbauen. In der 25. Minute ein Torschuß aus 40 Metern von Yannick Rheinberg, er hatte perfekt Maß genommen. Der Torwart von ERLE stand zu hoch und wurde bestraft. Das 3:0 kurz vor der Halbzeit durch Berin Dono war dann schon fast die Entscheidung.

 

Nach der Pause lief nicht mehr alles rund, 2 gute Torchancen die wir uns noch herausgespielt hatten, ansonsten viel Hektik und Unruhe auf beiden Seiten.

 

Kurz vor Schluss ein Freistoß von ERLE der durch unseren Mitspieler abgefälscht wurde in das eigene Tor.

 

Kurz danach war Schluss, 3 Punkte blieben verdienter Weise an der Hegeroad. Platz 2 wurde in der Tabelle wurde gefestigt.

 

Am kommenden Sonntag geht es gegen Horst 08 ||.