Skip to main content

Turnier beim SV Zweckel

Halbfinale knapp verpasst

Am Samstag morgen ging es für die Rentforter U11 zum traditionellen Westfahlencup des Sv Zweckel.
Das Teilnehmerfeld war mit vielen starken Mannschaften besetzt.

Im ersten Spiel ging es gegen des späteren Finalisten Hombrucher SV. Hier erspielten wir uns ein 0:0.
Danach folgte eine völlig unnötige 2:4 Niederlage gegen Dsc Wanne Eikel. Hier haben wir Chancen vergeben für 3 Spiele.
Dadurch das wir die restlichen Spiele erfolgreich absolvierten ( 1:0 gegen Sv Zweckel 3:1 Horsthausen und 1:1 gegen SF Stuckenbusch) kamen wir souverän in die Zwischenrunde.
In der Zwischenrunde holten wir in 3 Spielen , 4 Punkte. Somit hatten wir gute Chancen das Halbfinale zu erreichen. Vor dem letzten Spiel der Zwischenrunde durfte Stuckenbusch nicht Höhe als 3:0 gewinnen. Bei jeder anderen Konstellation wären wir im Halbfinale.
Endergebnis dieses Spiels : 4:0 für die Kollegen.
Nun gut. 
So hieß es nach einem langen Tag , kurz vor dem Halbfinale die Koffer zu packen.
Insgesamt eine gute Leistung des Teams. Jedoch mussten wir auch feststellen, dass gegen so gute Mannschaften individuelle Fehler sofort bestraft werden.
Vielen Dank an unsere Freunde des SV Zweckel.
Das Team um Marc H. hat einen sehr guten Job gemacht. Viel Erfolg heute beim U10 Turnier.