Skip to main content

BVR - Viktoria Resse 4:3 (2:1)

Am Samstagmittag trat die U15 zu Hause gegen die U15 von Viktoria Resse an.

 

Sage und schreibe 8 Spieler fehlten den Rentfortern aus verschiedenen Gründen.

 

Doch die Mannschaft legte gut los und startete mit tollem Fußball. So wurden auch sehr schnell die ersten Tore erzielt. Nach verdienten 2:0 Führung ließen die Gastgeber doch sehr deutlich nach und Resse konnte den verdienten Anschlusstreffer erzielen. 

 

Die zweite Halbzeit war für die Zuschauer nicht schön anzusehen. Je länger die Spielzeit ging, desto weniger wurde Fußball gespielt. 

 

Auch wenn noch das ein oder andere Tor erzielt wurde, war niemand zufrieden nach diesem Spiel. Am Ende wurde es ein 4:3 für den BV Rentfort. Am Montag wird das Spiel noch einmal analysiert.