Skip to main content

VfB Kirchhellen U13ll - BVR 3:1 (3:1)

Heute spielte die U11 des BV Rentfort gegen die D2 des VFB Kirchhellen. Die 2009er aus Gladbeck freuten sich riesig auf die Herausforderung gegen teilweise 2 Jahre ältere Jungs zu spielen.

 

 

 

Die ersten 10 Minuten begannen die Rentforter sehr nervös und mussten in den ersten 8 Minuten direkt 2 Gegentore hinnehmen.

 

Doch danach wurde es deutlich besser. Je länger das Spiel lief, desto besser spielten die Rentforter. Vor allem körperlich versuchten die Jungs gut dagegenzuhalten. So kam es dann auch zum verdienten Anschlusstreffer.

 

Kurz vor der Halbzeit traf der Gastgeber noch zur 3:1 Führung.

 

In der zweiten Halbzeit knüpften die Rentforter an ihrer Leistung an. Eine sehr hohe Laufbereitschaft und eine hervorragende defensivarbeit führte zu einer torlosen 2ten Hälfte.

 

Eltern, Spieler und Trainer waren sehr zufrieden mit der Leistung. Ein sehr guter Test für die U11. Morgen geht es zum gut besetzten Hallenturnier nach Recklinghausen.