Skip to main content

BVR - SV Zweckel 1:2 (1:1)

Der BV Rentfort pfeift aus dem letzten Loch 

Zum heutigen Meisterschaftsspiel gegen den Lokalrivalen SV Zweckel standen der U 15 lediglich 13 Spieler zur Verfügung. Zwei Spieler davon mussten unter der Woche das Training abbrechen. Die beiden versuchten es trotzdem und bissen  auf die Zähne.
Leider begleitet uns das Verletzungspech , mit dem Start der Rückrunde.
Wenn man bedenkt das normalerweise der Kader 20 Spieler umfasst, dann kann man erkennen wie viel Verletzungspech aktuell die U 15 hat. 
Trotz aller Widrigkeiten zeigte das Team eine sehr gute Leistung gegen den SV Zweckel. Auch wenn die Gäste das Spiel versuchten an sich zu ziehen, zeigten die Rentforter eine leidenschaftliche Partie. Die Führung der Gäste konnte durch unseren Stürmer noch ausgeglichen werden. So war es lange ein sehr ausgeglichenes Ergebnis. 
Gegen Ende der zweiten Halbzeit musste der Gastgeber jedoch nach einer Standardsituation den Gegentreffer hinnehmen. Unterm Strich wäre mit Sicherheit ein Unentschieden das gerechte Ergebnis gewesen. Trainer und Eltern waren jedoch mit der Leistung des Teams mehr als zufrieden. Es wurde alles versucht, jedoch hat es leider zu einem zählbaren Erfolg nicht gereicht. Schade für die Mannschaft, dass man den guten 2ten Tabellenplatz der Hinrunde, aufgrund der Verletztensituation nicht mehr halten kann.  Zumindest weiß das Trainer Team nun wie sich der Schalke Trainer im Moment fühlt. Beide Mannschaften fehlen etliche Spieler.