Skip to main content

BVR - SB Gladbeck II 4:1 (0:0)

Auch im 16. Spiel der Saison bleibt die Viertvertretung des BVR weiter ungeschlagen und steht somit weiterhin souverän an der Tabellenspitze. Aber das Endergebnis sah am Ende deutlicher aus, als es letztendlich war, denn SB Gladbeck II war der erwartet unangenehme Gegner.

 

In Halbzeit 1 passierte vor den Toren noch recht wenig. Beide Mannschaften neutralisierten sich weitestgehend. Bei den Gastgebern fehlte hier wie in der Vorwoche die letzte Präzision in der Hälfte des Gegners. So ging es torlos in die Pause.

 

Deutlich besser wurde es dann im 2. Durchgang. Die erste Riesenmöglichkeit vergab Sebastian Kohlgraf, als er freistehend knapp vorbeischoss. Kurz darauf fiel dann aber trotzdem das 1:0. Tobias Dudde trat zum Freistoß sein. Seinen Schuss aus 25 Metern nahm Stephan Rheinberg einmal mit und schloss von halbrechts in die lange Ecke ab (48.Min.). Nur 7 Minuten später fiel dann mehr oder weniger aus dem Nichts mit einem abgefälschten Schuss der Ausgleich (55.Min.). In den folgenden Minuten waren die Gäste dann sogar dem 2. Tor näher als der BVR IV. Erst Mitte der zweiten Hälfte wurde es dann aber wieder besser beim BVR. Flügelflitzer Dudde setzte sich auf der linken Seite durch, Querpass in die Mitte und da stand Stephan Rheinberg, der für das 2:1 nur noch den Fuß hinhalten musste (67.Min.). Kurz darauf sah ein Gäste-Verteidiger nach einer brutalen Grätsche gegen Sebastian Kohlgraf folgerichtig die Rote Karte (70.Min.). Dies spielte dem BVR natürlich in die Karten und man hatte jetzt gerade in der Offensive deutlich mehr Platz, verpasste aber durch Maik Rogalski zunächst die Vorentscheidung, denn sein Schuss landete am Querbalken. Besser machte es dann Sebastian Kohlgraf, der mit einem Flachschuss das 3:1 besorgte (85.Min.). In der 88.Min. erhöhte dann Stephan Rheinberg nach feinem Pass von Maik Rogalski sogar noch auf 4:1. Dies war gleichzeitig auch der Endstand.

 

Weiter geht’s am kommenden Sonntag (13:00 Uhr) beim VfL Grafenwald II.

 

 

 

Aufstellung:

 

Niels Radtke, Mario Horstmann (83.Min. Justin Töns), Denis Miersch (24.Min. Mike Prißon), Thomas Dudde, Marvin Katzewski, Carsten Zirwes (67.Min. Ben Tautz), Maik Rogalski, Robin Lenz, Tobias Dudde, Stephan Rheinberg, Frederik Pourier (46.Min. Sebastian Kohlgraf)

 

 

 

Tore(Vorlagen):

 

1:0 48.Min. Stephan Rheinberg (Tobias Dudde)

 

1:1 55.Min.

 

2:1 67.Min. Stephan Rheinberg (Tobias Dudde)

 

3:1 85.Min. Sebastian Kohlgraf (Maik Rogalski)

 

4:1 88.Min. Stephan Rheinberg (Maik Rogalski)

 

 

 

Bes. Vorkommnisse: 70.Min. Rote Karte SB Gladbeck II (grobes Foulspiel)

 

Dreierpack von Stephan Rheinberg.