Skip to main content

BVR - SSV Buer I 1:6 (0:2)

Für unser 3.Spiel lud man sich die SSV Buer nach Rentfort um nochmals gegen einen sehr starken Gegner zu spielen.

 

Vorgaben waren es in dem Spiel trotz des übermächtigen Gegners den Ball immer wieder hinten raus zu spielen (Fußballerisch) und als Team nicht auseinander zu brechen!

 

In Halbzeit 1 gelang uns dies sehr gut und wir mussten lediglich mit einem 0:2 in die Pause!

 

Wir hätten sogar noch mit der letzten Szene des Spiels auf 1:2 stellen können doch der Lars scheiterte im 1:1 am Torwart.

 

In Halbzeit 2 merkte man unserem Team an das zwischenzeitlich dem ein oder anderen bei dem hohen Spieltempo die Puste ausging.So lag man nach einer schwäche Periode mit 0:4 zurück!

 

Doch die Jungs gaben sich nicht auf und konnten die letzten 20 Minuten noch anständig zu Ende bringen ohne sich aufzugeben und auseinander zu brechen.

 

Es gelang sogar noch unser Ehrentreffer nach sensationeller Vorarbeit durch Lars der den Ball auf Mats querlegte zum Vollstrecken. Buer erhöhte anschließend noc auf 1:6.

 

Fazit: Das Team kämpfte von der 1. bis zur letzten Minute und spielte immer wieder mutig von hinten heraus!