Skip to main content

BVR - SV Zweckel 1:2 (1:2)

Im Freundschaftsspiel gegen den Nachbarn aus Zweckel zeigte der BVR Nachwuchs eine ansprechende Leistung. Trotz personeller Engpässen in der Verteidigung agierten die Rentforter in einem offenem Spiel kompakt und gut organisiert. Die Zweckler, die mehr Ballbesitz hatten, jedoch häufig in den Uninteressanten Räumen ließen den Ball gut laufen und kamen durch einen schönen Treffer zum ersten Tor (15.). Nur 5 Minuten später gelang ihnen nach einer langen Ballbesitzphase das zweite Tor (20.), aber die Rentforter haben nicht auf und konnten deshalb auf 1:2 verkürzen, da Yannick Sarassa den Ball im unteren Toreck verwandelte (23.). Die Rentforter zeigten trotz des Rückstandes eine tolle Moral und hatten einige Torchancen zum Ausgleich. Allerdings war die Chancenverwertung der Gastgeber wie in einigen voran gegangenen Spielen der Knackpunkt warum das Spiel nicht gedreht werden konnte.