Skip to main content

DJK SW Gelsenkirchen-Süd - BVR 0:8 (0:5)

25 Minuten Fußball reichen aus

 

 

 

Mit voller Vorfreude ging es für die U17 zum ersten Meisterschaftsspiel.

 

 

 

Die Rentforter starteten prima ins Spiel. Der Gegner war in den ersten 25 Minuten völlig überfordert.

 

Und so konnten die Zuschauer schnell die ersten Tore sehen. Immer wieder setzten unsere Mittelfeldspieler unseren Angreifer prima in Szene.

 

Die gesamte Mannschaft blieb währen der ersten 25 Minuten hoch konzentriert und war klar der Chef im Ring.

 

So stand es dann auch absolut verdient 5:0.

 

Doch dann stellte sich der Gastgeber von SW Gelsenkirchen neu auf.  Mit 2 ganz tief stehenden Ketten wurde um den 16er herum das Spielfeld ganz eng gemacht und der Ball lief auf Rentforter Seite nicht mehr so rund wie zu Beginn.

 

Nach der Halbzeit das nahezu gleiche Bild wie zum Ende der ersten Halbzeit. Die Gäste aus Rentfort hatten fast ausschließlich den Ball , aber die Jungs taten sich immer schwerer gegen diesen Abwehrriegel. Ab und zu wurde dann doch noch eine Lücke entdeckt um ein Tor zu erzielen.

 

 

 

Am Ende steht ein klarer 8:0 Sieg im Spiebericht. Jedoch war vor allem die 2te Halbzeit kein schöner Fußball zu sehen. Nun steht nächste Woche das Heimspiel gegen einer der Top Favoriten auf die Meisterschaft an.