Skip to main content

BVR - SV Hochlar 28 0:1 (0:0)

Im dritten Saisonspiel gegen Hochlar setzte es eine unnötige Niederlage für Rentforts Nachwuchs. In der ersten Halbzeit war es ein ausgeglichenes Spiel, welches von den Rentfortern kontrolliert wurde. Hochlar hatte keine gefährliche Torgelegenheit, doch auch die Rentforter kamen nur selten gefährlich vor das Tor. Niklas Horstmann per Kopf nach einer Ecke und eine nicht gut ausgespielte 3 gegen 2 Situation kurz vor der Pause waren die besten Möglichkeiten.

Besonders gegen den Ball konnten die Rentforter aber überzeugen.

 

Kurz nach der Pause gelang Hochlar durch eine Standardsituation mit dem ersten Torabschluss das 1:0 durch Levin Konieczny (51'). In den folgenden Minuten kippte die Spieldynamik dann erstmals in Richtung der Gäste, aber 30 Minuten vor dem Abpfiff begannen die Rentforter einen Belagerungszustand aus dem sich Hochlar nur durch lange Bälle befreien konnte. Trotz einiger Tormöglichkeiten blieb es jedoch bei dem 0:1. Bis zum Schluss warfen sich die Rentforter vorne rein, doch der entscheidende Lucky-Punch gelang nicht mehr.