Skip to main content

BVR - SC Schaffrath 2:0 (1:0)

Die U12 hatte für Montag , Dienstag und Mittwoch ein eigenes Trainingslager organisiert. Die Trainer waren für die Trainingsinhalte verantwortlich - die Eltern organisierten Obst , Gemüse und Mittagessen. Über 15 Stunden Fußball standen auf dem Programm. Zum Abschluss der intensiven 3 Tagen spielten wir bei unseren Freunden aus Schaffrath. Die Trainer beider Teams kennen sich schon Jahre und waren damals gemeinsam bei den Lizenzlehrgängen. 

Zum Spiel: Die ersten 10 Minuten kamen die Rentforter nicht gut ins Spiel und dementsprechend war es ein Spiel mit wenigen Highlights. Aus dem nichts erzielen wir den 1:0 Führungstreffer. Danach bekamen wir das Spiel deutlich besser in den Griff und erzielten kurz darauf den zweiten Treffer. Bis zur Halbzeit passierte nicht mehr viel.
In der zweiten Hälfte spielten wir nur auf ein Tor. Chance über Chance erspielten sich die Rentforter. Doch irgendwie wollte der Ball nicht mehr ins Tor. 

So blieb es bei dem 2:0!
Guter Abschluss nach 3 intensiven Tagen.