Skip to main content

BVR - SV Horst 08 II 4:1 (2:0)

Sarassa mit Hattrick bei BVR Sieg

 

Am vierten Spieltag konnte die U13 vom BV Rentfort den vierten Saisonsieg einfahren. Im Spiel gegen die U13 II von Horst Emscher zeigten die Rentforter vor allem in der ersten Halbzeit eine tolle Leistung und gingen mit 2:0 in Führung. Trotz der Überlegenheit der Rentforter hatte der Gast die erste Torchance, doch der Pfosten rettete für die Rentforter. Im Anschluss traf dann Yannick Sarassa zum 1:0, nachdem er den Ball mit der Picke ins lange Eck spitzelte. Das 2:0 erzielte Innenverteidiger Alban Rama, der sich bei einem Angriff mit nach vorne einschaltete und mit einem satten Schuss mit seinem schwachen linken Fuß erhöhte. In der zweiten Halbzeit wechselten beide Trainer viel durch, sodass das Niveau der im ersten Durchgang hochklassigen Partie etwas verflachte.

Durch ein weiteres Tor von Sarassa gingen die Gastgeber mit 3:0 in Führung, aber die Gäste aus Horst kamen mit dem 3:1 nochmal ran. Für die endgültige Entscheidung sorgte dann erneut Sarassa, der bei seinem dritten Treffer nurnoch den Ball über die Linie drücken musste, nachdem er von Eren Öztürk super frei gespielt worden war. Zum Ende hin ließen die Rentforter dann nach und Ben Schuster mit einer tollen Parade sowie Sofian Naas, der mit einem starken Tackle sorgten dafür, das zum Ende hin nichts mehr anbrennen konnte. Insgesamt war es eine gute Leistung der Rentforter, die nun Fokus aufs nächste Wochenende richten wenn um 12 Uhr das Derby gegen Zweckel gespielt wird.