Skip to main content

FC Horst 59 - BVR II 2:3 (0:2)

Das 1. Pflichtspiel der Saison 2020/2021 stand endlich an. Bei ungemütlichen Wetterbedingungen machte sich die neuformierte Zweitvertretung vom BV Rentfort auf den Weg zum Auswärtsspiel bei Horst 59. Die Regenfälle des Wochenendes hatten den Ascheplatz merklich aufgeweicht, so dass beim Aufwärmen schon der ein oder andere Probleme hatte sich auf den Beinen zu halten. Nichtsdestotrotz legten wir los wie die Feuerwehr und konnten innerhalb von 8 Minuten durch Tore von Marius Wichert und Simon Basner schnell in Führung gehen. Im Laufe der 1. Halbzeit konnten wir uns auf dem schweren Geläuf weitere gute Torchancen herausspielen, die leider allesamt liegen gelassen wurden. Mit Beginn der 2. Spielhälfte drehte sich das Spiel etwas mehr zu Gunsten der Gastgeber, scheinbar hat uns die Pause dort nicht wirklich gut getan. Vieles was wir in der 1. Halbzeit gut gemacht haben ( enge Defensivräume, Pressing beim Aufbauspiel des Gegners etc.) ließen wir im 2. Spielabschnitt teils gänzlich vermissen. Mit dem 1. gefährlichen Torschuss merkierten die 59er zu allem Überfluss auch noch den Anschlusstreffer. Horst drängte nun auf den Ausgleich und wir hatten teilweise gute Konterchancen die fahrlässig vertändelt wurden, bis schließlich doch noch ein Konter zum Erfolg führte. Ali Sarigül stellte den alten zweit Toreunterschied wieder her. Sicherheit und Vertrauen ins eigene Spiel brachte uns dies allerdings auch nicht ein und so konnte Horst, nach Fehler im Spielaufbau, nochmals auf 3:2 verkürzen. Dieses knappe Ergebnis konnten wir bis zum Schluss verwalten und sind happy mit einem Dreier in die Saison gestartet zu sein. Am Ende zählen halt nur die 3-Punkte und in der nächsten Woche im Derby Heimspiel gegen den SV Zweckel 2 wollen wir eben diese auch wieder einfahren.

 

 

 

Tore: 1:0 Marius Wichert (2.), 2:0 Simon Basner (8.), 2:1 (70.), 3:1 Ali Sarigül (81.), 3:2 (86.)