Skip to main content

VFB Bottrop C2 - BVR 2:1 (0:0)

Nochmals mit einem dezimierten Kader nach Bottrop.

 

So langsam sieht man Licht am Ende des Tunnels, Fabian aus Quarantäne wieder da, Julian nach 6 Wochen Verletzungspause erstmals wieder im Kader.

 

Doch trotzdem mussten wir mit nur 13 Feldspieler und 2 Torhütern auskommen, da auch die C2 knapp besetzt war unterstützten wir auch hier!

 

In Hälfte 1 hatten wir mehr vom Spiel wie der Gegner, jedoch konnten wir uns nicht so richtig Chancen herausspielen. So ging es mit 0:0 in die Pause.

 

In Hälfte 2 kamen wir erstmal gar nicht mehr so richtig ins Spiel und bekamen auch folgerichtig das 0:1. Doch jetzt kam unsere beste Phase und wir erspielten uns innerhalb kürzester Zeit mehrere Torchancen, eine dieser Chancen führte zu einem Eckball, den Fynn S ausführte , Furkan ihn Richtung Tor köpfte und wiederum Egzon mit dem Nacken zum 1:1 einnetzte!

 

Nun hatten wir noch einige Möglichkeiten auf Sieg zu stellen während der Gegner immer wieder in Konter kam. Kurz vor Ende nochmal ein langer Ball des VFB , Tim rennt aus seinem Tor will den Ball klären, durch trifft leider nur den Gegner, Elfmeter! Tim musste danach verletzt ausgewechselt werden, da er sich bei diesem Zusammenprall das Schienbein prellte!

 

So musste Fabio für die letzte Aktion des Spiels nochmal ins Tor. Leider konnte er den Ball nicht halten, somit verloren wir kurz vor dem Abpfiff doch noch!

 

 

 

Kader : Fabio/Tim, Emre, Furkan, Alban, Domenik, Viktor, Fynn Z, Fynn S, Fabian, Efehan, Julian, Egzon, Benjamin