Skip to main content

SC Hassel - BVR 2:3 (1:0)

Hallo BVR Fans,

heute durften wir unser drittes Meisterschaftsspiel beim Sc Hassel austragen.

Bei schwülwarmen Temperaturen und einem schönen Rasenplatz fiel es uns heute sehr schwer, unser Spiel aufzuziehen.

Die Abstände waren zu groß und wir waren träge.

 

Der Gegner verhielt sich abwartend und konnte, auch aufgrund einer gewissen körperlichen Präsenz, Chancen kreieren.

So kam es folgerichtig zum 0:1 für den Gegner, nachdem Justin einen Lupfer nur noch an die Latte retten konnte.

Der Abpraller wurde vom Gegner verwertet.

Zum Glück konnte der Gegner weitere Chancen nicht nutzen.

In der zweiten Halbzeit zeigten wir ein anderes Gesicht und konnten nach einem tollen Angriff einen Freistoß erspielen. Den auf der Linie geretteten Abpraller verwertete Domme zum 1:1.

Kurz danach schoss Jesse zum 2:1 ein .

Dieser Treffer  war sehr gut herausgespielt, ebenso das folgende 3:1 durch Jan.

Das war der Fußball, den wir  von unserem Team kennen.

Leider bekam der eingewechselte Lars gelb-rot, sodass wir die letzten 25 Minuten zu zehnt spielen mussten. Das Team hielt gut dagegen und ließ nur noch das 2:3 zu.

Nächste Woche spielen wir gegen ein junges engagiertes Team aus Disteln, welches sein Heimspiel gegen Westfalia Gelsenkirchen mit 7:0 gewann.