Skip to main content

BVR - VFL Grafenwald IV 0:1 (0:0)

Im Topspiel des 5. Spieltages hatte der BVR die Viertvertretung aus Grafenwald zu Gast. Hatte man in der annullierten Vorsaison noch mit 0:7 den Kürzeren gezogen, konnte man diese Partie ausgeglichen gestalten.

 

In einem Spiel auf Augenhöhe konnten die Gäste am Ende etwas glücklich jubeln. Ein Remis wäre wohl gerechter gewesen. In der intensiven Partie waren Chancen auf beiden Seiten eher Mangelware. Stephan Rheinberg scheiterte z.b. mit einem Freistoß am Querbalken. Das Tor der Gäste fiel dann in der 83.Min.

 

 

 

Aufstellung: Niels Radtke, Kevin Radtke (61.Min. Jason Hengstermann), Denis Miersch, Tobias Wloczek, Tom Dudde, Mario Horstmann, Sven Specke (81. Min. Kevin Rogalski), Robin Lenz (14. Min. Mike Prißon), Jason Hengstermann (26.Min. Tobias Urbschat), Stephan Rheinberg (71.Min. Marc Stoffle), Sebastian Kohlgraf

 

 

 

Tore (Vorlagen): 

 

0:1 83.Min.