Skip to main content

BVR - VFB Bottrop 0:4 (0:1)

An diesem Samstag kam der VfB Bottrop zu uns.

Wir haben uns auf einen spielstarken Gegner eingestellt und agierten
deshalb aus einer 4 4 2 Ordnung heraus. 
Dies klappte auch zu Spielbeginn ganz gut, wodurch Felix nach gut 10
Minuten einen Konter fast zum 1:0 verwerten konnte.
Allerdings stoppte der gegnerische Torwart den Angriff durch ein Handspiel
außerhalb des Strafraums. Es gab "nur" Gelb und Freistoß, der nicht
gefährlich wurde, für uns.

Die Bottroper ließen den Ball schnell rotieren, wodurch wir im Zentrum
immer mehr den Kontakt zu den Gegenspielern verloren. Der Gegner drückte uns
sehr stark in unsere Hälfte und erzielte dann auch verdient das 0:1.

Nach der Halbzeit hielten wir an unserer defensiven Grundordnung fest.
Durch einige Umstellungen konnten wir allerdings die kompakte Ordnung nicht
mehr wie zu Spielbeginn herstellen. Zusätzlich schafften wir es auch kaum
noch für Entlastung zu sorgen und luden den Gegner durch individuelle
Fehler zum Toreschießen ein.

Insgesamt war es ein Test, in dem wir einige Spieler auf verschiedenen
Positionen testen und auch trotz des Ergebnis ( 0:4 ) positive Ansätze
sehen konnten.

Kader: Fabio, Furkan, Domenik, Fabian, Fynn Z., Fynn S., Julian, Mats,
Egzon, Tuncay, Leandro, Felix, Eren, Yasin & Benni