Skip to main content

Tolle Stimmung beim Gangbild Easter Donations Cup

Ein gelungenes Turnier fand am Samstag an der Hegestraße statt. Für Hobbymannschaften und Vereine jeglicher Art veranstaltete der BV Rentfort ein Turnier für den guten Zweck, an dem zwölf Mannschaften in zwei Gruppen teilnahmen. Gespielt wurde wahlweise 4+1 oder 5+1 auf dem Kleinfeld.

 

Angemeldet hatten sich verschiedenste Mannschaften: unter anderem die Handballer vom TV Gladbeck, der Schützenverein aus Rentfort,  die Fußballer aus Ellinghorst (Adler Piratengold) oder auch die Hobbytruppe von Adler Osterfeld stellten ein Team. Die meisten Mannschaften des bunt gemischten Turniers, bei welchem auch eine Frau mitspielte, hatten ihren Ursprung aber beim BV Rentfort: Der Turniersieger AC Artemis bestand hauptsächlich aus Spielern der Ersten Mannschaft und der unterlegene Finalist Meier Academy aus Spielern der "Zwoten". Nachdem der AC Artemis schon in der Vorrunde mit 4:1 gegen die Meier Academy gewinnen konnte, wurde es im Finale richtig spannend. Am Ende machte Torwart Justin Kirstein den Unterschied, der mit tollen Paraden dafür sorgte, dass sein Team mit 4:3 den Sieg erringen konnte.  Auch Luca Drzisga von der Meier Academy erwischte beim ganzen Turnier einen Sahnetag und hielt mehrfach überragend. Einen tollen vierten Platz erreichten die Old Bastards, also die Alten Herren, welche im Spiel um Platz drei gegen den Schützenverein unterlagen. 

 

Das Turnier erreichte genau die richtige Mischung aus sportlichen Ehrgeiz und entspanntem FairPlay, sodass die Verantwortlichen des BV Rentfort ein durchweg positives Fazit zogen: "Das Wetter war super, die Stimmung war super und die Teams waren alle toll organisiert, sodass wir perfekt im Zeitplan lagen. Es wurde gut gegessen und getrunken und wir hoffen, dass alle Teams auf ihre Kosten gekommen sind", so Turnierleiter Jan Meier.  Unter dem Motto: Für die Kinder in der Ukraine wurde insgesamt ein vierstelliger Betrag gesammelt, der nun Safe the children zur Verfügung gestellt wird. Besonders erwähnenswert: Die Gangbild GmbH aus Köln, welche unter anderem Laufanalysen erstellt und maßgefertigte Einlagen für den Alltag und Sport anfertigt, unterstützte den Spendenzweck mit einem mittleren dreistelligen Betrag. Wer sich den Spielplan, die Ergebnisse und die Abschlusstabelle nochmal anschauen möchte, kann dies unter www.meinturnierplan.de/showit.php tun

 

Hier  einige Impressionen