Skip to main content

TuS Union 09 Mülheim - BVR 0:4 (0:2)

Die U15 auch am Samstag vor Ostern unterwegs. Bei schönem Wetter zog es uns zur C1 des Tus Union Mülheim aus der Leistungsklasse.  Im August waren wir schon einmal dort vor Ort und kamen mit 2:7 unter die Räder. Damals hatte unsere Truppe aber noch keine Automatismen und die neuen Jungs waren noch nicht richtig integriert. Mittlerweile weiß jeder was habe ich wann, wo, wie zu tun. Das Spiel war auch diesmal ein gänzlich anderes. Man drängte den Gegner ziemlich schnell zurück in seine Hälfte und drückte von Beginn an. In Minute 10 war es dann so weit, als Viktor den Ball aus knapp 18 Meter an die Latte knallte, konnte Egzon Sokoli den Abpraller zum 1:0 in die Ecke schieben. Eine Minute später war es Fynn Schulze, der auf Vorlage von Alban in den 16er eindrang konnte und dort von der linken Seite aus oben rechts im Knick versenkte. Bis zur Halbzeit hatten wir noch die ein oder andere Chance, während man den Mülheimern keine Chance gab. Denn die Abwehr um Simon Kusch, Furkan Dalbudak, Fynn Zeidler, Emre Cambaz hielt heute dicht und spielte immer wieder gut auf! Ein besonderes Lob an Simon, der seinen Gegner zur Verzweiflung trieb, denn der hatte im August noch 4x gegen uns getroffen.  In Halbzeit 2 ging es so weiter, vereinzelt hatte der Gegner aber nun auch die ein oder andere Konterchance! Es dauerte bis zur 65.Minute bis wir eine Ecke hatten, die Domenik und Jerome kurz ausführten, wobei Domenik den Ball zum Tor auf den Langen Pfosten zog, wo Furkan Dalbudak wuchtvoll einköpfte. 5 Minuten später war es Domenik Bervar, der von rechts nach innen zog und mit seinem starken linken Fuß aus ca.20 Meter Entfernung in die Maschen Traf. So ging diese Partie mit 4:0 an uns! 

 

Nächste Woche dann die nächste Auswärtsfahrt nach Velbert. Dank wieder mal an die Brüder Tugay und Metehan Capkin, die uns aus der C2 unterstützten und ihre Sache gut machten!

 

Kader: Tugay, Simon, Furkan, Fynn Z, Emre, Viktor, Tuncay, Alban, Fynn S, Domenik, Egzon, Jerome, Eren, Metehan, Efehan