Skip to main content

BVR - DJK SW Gelsenkirchen Süd 2:0 (1:0)

Am Samstag spielten wir zu Hause in der Meisterschaft gegen DJK SW Gelsenkirchen-Süd. In der Hinrunde hatten wir unglücklich verloren. Dies Mal wollten wir es besser machen.

 

Wir waren von Anfang an hoch konzentriert und ließen nur wenig zu. Gelsenkirchen-Süd versuchte es immer wieder mit langen Bällen, konnte aber unsere Verteidigung nicht in Bedrängnis bringen. Wir erspielten uns einige Chancen nach gelungenen Kombinationen, konnten dann auch  - allerdings nach einer sehr schönen Einzelleistung - in Führung gehen. Dabei blieb es bis zur Halbzeit.

 

In der zweiten Hälfte das gleiche Bild. Unser Gegner operierte fast ausschließlich mit langen Bällen, gefährliche Situationen vor unserem Tor bleiben aus. Wir kombinierten uns immer wieder durch Mittelfeld und Abwehr des Teams aus Gelsenkirchen, nutzten aber unsere Chancen nicht konsequent genug. Erst kurz vor Schluss fiel das hochverdiente 2:0.

 

Ein sehr erfreulicher, auch spielerisch ansprechender Auftritt des Teams, der mehr Tore verdient hätte