Skip to main content

Perry Pfeng übernimmt die zweite Mannschaft

Der Verein freut sich, als künftigen Cheftrainer der zweiten Mannschaft Perry Pfeng präsentieren zu können. Perry hatte sich zuletzt seit 2020 um die Zweitvertretung des Nachbarn SV Zweckel gekümmert. Vor allem die Aussicht auf die Möglichkeit, hier in Rentfort vor allem junge Spieler weiterentwickeln zu können und im Seniorenbereich leistungsorientiert arbeiten zu können, haben seine Überzeugung geweckt, der Richtige für diese Aufgabe zu sein. Er steht 100%ig hinter unserem eingeschlagenen „Rentforter Weg“, den Leistungsfußball in erster und zweiter Mannschaft im Wesentlichen mit motivierten Eigengewächsen zu gestalten.

 

Wir sind überzeugt, dass Perry die Anforderungen an diese Brückenfunktion im Rentforter Farmteam voll erfüllt. Als Jugendspieler gar mal beim VFL Wolfsburg und in der zweithöchsten deutschen Spielklasse aktiv, war der 29jährige als Senior später hauptsächlich in der Bezirksliga unterwegs. Als Trainer kann der Inhaber der C-Lizenz bereits auf langjährige Erfahrung u. a. in der Jugend von Erle 08 zurückblicken. Wir freuen uns sehr über seine Zusage und wünschen ihm großen Erfolg.