Skip to main content

BVR - SC Hassel 11:1 (5:0)

Endlich der erste Sieg!

Schon in der 2. Minute gelang uns das Führungstor, wodurch man sofort das Spiel unter Kontrolle bekam. Der Gast aus Hassel wurde in der eigenen Hälfte gebunden und wir erspielten uns viele gute Chancen, die diesmal besser genutzt wurden und so stand es zur Halbzeit 5 – 0.  

Hassel hatte noch zweimal Glück, dass der Pfosten und die Latte getroffen wurden.

Direkt nach Wiederanstoß konnte das Ergebnis durch einen verwandelten Foulelfmeter auf 6 – 0 erhöht werden.  

In der 49. Minute erhielt dann der Torwart von Hassel nach einer Notbremse die rote Karte.

Weitere eigene Treffer und ein kleiner Schönheitsfehler führten zu Endergebnis von 11 – 1.

Ein Lob an die Mannschaft, dass sie über die gesamte Spielzeit den Gegner unter Druck setzte und viele Chancen herausspielte.  

Torschütze: Viktor, Domenik, Lars, Florian, Tyrese, Speedy, Nico, Jerome und Elias (3)