Skip to main content

BVR - SSV Rotthausen 5:0 (3:0)

Im dritten Meisterschaftsspiel der Saison trafen wir an der Hegeroad auf SSV/FCA Rotthausen und es wurde eine klare Angelegenheit. 

 

Schon in der ersten Minute brachte uns Tristan in Führung. Viele weitere Chancen folgten und Lukas erhöhte nach einem Abwehrfehler der Rotthausener auf 2:0. Kurz vor Ende der ersten Halbzeit erzielte Anisa nach einem Eckball das 3:0. Damit war das Spiel praktisch schon entschieden.

 

In der zweiten Halbzeit das gleiche Bild. Wir standen defensiv kompakt, ließen kaum etwas zu und erspielten uns zahlreiche Möglichkeiten, von denen Tristan zwei zu weiteren Toren verwertete. 

 

Es war ein sehr einseitiges Spiel mit einem deutlichen 5.0, doch müssen wir uns steigern und unsere Chancen konsequenter nutzen, wenn wir gegen stärkere Teams erfolgreich sein wollen.

 

Tore: Tristan Bartsch (3), Lukas Nitz (1), Anisa Kadrijaj (1)