Skip to main content

BVR - Falke Gelsenkirchen 2:2 (2:0)

Am Sonntagmorgen spielte die U19 gegen den Tabellendritten aus Falke Gelsenkirchen.

 

Trotz einer 2:0 Führung zur Halbzeit, reichte es nur zu einem Punkt. Die guten spielerischen Lösungen aus der ersten Halbzeit , wurden in der zweiten Halbzeit vollkommen vergessen.  Mit zunehmender Spielzeit kam der Gegner immer besser ins Spiel und konnte so noch zwei Tore erzielen.

 

Mit 2 Siegen und 3 Unentschieden ist man nun ersteinmal im Mittelfeld der Tabelle gelandet. 

 

Tore: Schwandt und Kadrijaj