Skip to main content

BVR - SpVgg. Erle 19 II 20:0 (8:0)

Auf heimischem Geläuf wurde der BVR IV von Anfang seiner Favoritenrolle gerecht und schoss die überforderten Gäste regelrecht von der Anlage. Nach 90 Minuten war es dann letztendlich der höchste Sieg seit Gründung der 4. Mannschaft. Freudig zu erwähnen ist, dass Denis Miersch per Elfmeter und Kevin Radtke mit einem tollen Solo jeweils ihr erstes Tor im Dress des BVR IV erzielten. Die weiteren Treffer gingen auf das Konto von Tim Skrzypczak, der ebenfalls vom Elfmeterpunkt traf und das heute sehr gierige Sturmduo Sebastian Kohlgraf (7 Tore) und Stephan Rheinberg (10 Tore).

 

Am kommenden Sonntag ist der Spitzenreiter zu Gast bei der Drittvertretung von Erle 08 (17 Uhr).

 

 

 

Aufstellung: Luca Drzisga, Tim Eengelberd, Marvin Katzewski, Denis Miersch (76. Min. Tim Skrzypczak), Sven Specke, Maik Rogalski, Robin Lenz (46.Min. Kevin Radtke), Tim Skrzypczak (46. Min. Robert Tomkowiak), Marc Stoffle (66. Min. Carsten Zirwes), Sebastian Kohlgraf, Stephan Rheinberg

 

 

 

Tore (Vorlagen): 

 

1:0  4.Min. Stephan Rheinberg (11m, Foul an Robin Lenz)

 

2:0 13.Min. Tim Skrzypczak (11m, Foul an Maik Rogalski)

 

3:0 16.Min. Stephan Rheinberg (Sebastian Kohlgraf)

 

4:0 22.Min. Sebastian Kohlgraf (Stephan Rheinberg)

 

5:0 26.Min. Sebastian Kohlgraf (Sven Specke)

 

6:0 32.Min. Sebastian Kohlgraf (Stephan Rheinberg)

 

7:0 33.Min. Stephan Rheinberg (Marc Stoffle)

 

8:0 36.Min. Stephan Rheinberg (Sven Specke)

 

 

 

9:0 53.Min. Stephan Rheinberg (Sebastian Kohlgraf)

 

10:0 56.Min. Stephan Rheinberg (Sebastian Kohlgraf)

 

11:0 58.Min. Denis Miersch (11m) 

 

12:0 62.Min. Sebastian Kohlgraf (Stephan Rheinberg)

 

13:0 65.Min. Sebastian Kohlgraf (Stephan Rheinberg)

 

14:0 67.Min. Stephan Rheinberg (Sebastian Kohlgraf)

 

15:0 70.Min. Stephan Rheinberg (Sven Specke)

 

16:0 73.Min. Sebastian Kohlgraf (Stephan Rheinberg)

 

17:0 76.Min. Kevin Radtke

 

18:0 78.Min. Sebastian Kohlgraf (Tim Skrzypczak)

 

19:0 80.Min. Stephan Rheinberg

 

20:0 81.Min. Stephan Rheinberg (Maik Rogalski)