Skip to main content

BVR - R.W.T. Herne 6:2 (3:0)

Rentfort gewinnt gegen Herne

 

Trotz großer Personalsorgen konnten wir die 3 Punkte an der Hegestraße lassen. Ein Viererpack von Dominik Stukator sowie ein Doppelpack von Podi per Flugkopfball und Volley sorgten für den 6:2 Sieg, in einem Spiel, mit weiteren Chancen auf beiden Seiten.

Für die Rentforter gaben einige Spieler ihr Debüt in der Ersten Mannschaft. So stand der aus der eigenen Jugend stammende Max Rosch zum ersten Mal zwischen den Pfosten bei den Senioren und konnte sich nachher über die drei Punkte freuen. Yannick Rheinberg spielte das erste Mal von Beginn an und überzeugte mit einer Torvorlage. Die drei Einwechselspieler am heutigen Tag - Robin Baveld (eine Torvorlage), Niko Hinrichs und Simon Basner - waren vorher schon für die Zweite im Einsatz und zeigten allesamt ein gutes Spiel.

In der nächsten Woche geht es nach Günnigfeld zum VFB