Skip to main content

BVR - BV Horst-Süd II. 1:1 (1:0)

Nach einer schwachen Vorstellung musste sich der Spitzenreiter am Ende mit einem gerechten 1:1 zufrieden geben. Bereits in der 2. Min. scheiterte Stephan Rheinberg nach einer Stoffle-Flanke per Kopf am Querbalken. In der 42.Min. fiel dann das 1:0. Nach einer feinen Kombination bediente Sebastian Kohlgraf Robin Lenz, der souverän einschob.

 

Im 2. Durchgang häuften sich die Fehler und nach einem katastrophalen Fehlpass tauchte ein Horster Stürmer frei vor Keeper Marcel Dörnemann auf und schob zum 1:1 (57.Min.). Dabei blieb es bis zum Schluss.

 

Am kommenden Sonntag (12:45 Uhr) muss sich der BVR IV bei SW Bülse II deutlich steigern, um nach 2 sieglosen Spielen endlich mal wieder als Sieger vom Platz zu gehen.

 

 

 

Aufstellung: Marcel Dörnemann, Tim Eengelberd (76.Min. Mike Prißon), Tom Dudde, Denis Miersch, Sven Specke (71.Min. Marvin Katzewski), Maik Rogalski, Mario Horstmann (21.Min. Robin Lenz), Marc Stoffle, Robert Tomkowiak, Stephan Rheinberg, Sebastian Kohlgraf

 

 

 

Tore (Vorlagen): 

 

1:0 42.Min. Robin Lenz (Sebastian Kohlgraf)

 

 

 

1:1 57.Min.