Skip to main content

BVR - VFB Kirchhellen 4:1 (3:0)

U19 gewinnt deutlich gegen den VFB Kirchhellen

 

Die U19 des Bv Rentfort konnte am Samstag den Nachbarn aus Kirchhellen mit 4:1 besiegen. Die Rentforter spielten in der ersten Halbzeit keinen schönen Fußball. Viele lange Bälle durften sich die Zuschauer anschauen. Im Grunde genau das Gegenteil, was vorher besprochen worden ist. Mit  diese Art und Weise konnten jedoch 3 Treffer erzielt werden. Und man ging nach einer durchschnittlichen Leistung mit dieser deutlichen Führung zur Pause.

 

In der zweiten Halbzeit lief der Ball dann deutlich besser durch die eigenen Reihen und die Rentforter kontrollierten das Spiel. Und wenn die Gäste eine Tormöglichkeit hatten, dann hielt unser bärenstarker Keeper Flo prima. Gegen Mitte der zweiten Hälfte nahmen die Nickligkeiten auf beiden Seiten zu. Das führte bis zur roten Karte beim gegnerischen Trainer.

 

Am Ende stand  ein deutliches 4:1 im Spielbericht und die Rentforter freuten sich über 3 weitere Punkte. In den letzten 5 Spielen konnten 4 Siege erreicht werden. Die Formkurve geht nach oben. Am kommenden Wochenende befindet sich die A Jugend im Trainingslager in der Sportschule Wedau.

 

Tore : Stanek(2) Zocher (1) Yalcin (1)