Skip to main content

C-Junioren Turniersieg in Kamen Heeren

C Jugend gewinnt großes Hallenturnier in Kamen

 

Wer bisher dachte, dass WM Finale in Katar wäre an Spannung nicht mehr zu überbieten, der hat die Rechnung ohne die U15 des BV Rentfort gemacht.

 

Aber der Reihe nach. Vor der Anreise nach Kamen musste die U15 zwei kurzfristige Ausfälle kompensieren. Und so trat der Bv Rentfort sogar mit 3 Spielern an, welche noch für die D Jugend spielberechtigt gewesen wären. Ohne große Erwartungen startete man ins Turnier. Zur Unterstütung an der Seitenlinie war Lukas S. (Trainer der C2) mit dabei. Dies zeigt die sehr gute Zusammenarbeit zwischen beiden C Jugenden. Danke für die Unterstützung!!!

 

Die Vorrunde der Rentforter war etwas durchwachsen. Mit 2 Siegen und 2 Niederlagen konnte man sich jedoch auch verdient einen Platz für das Viertelfinale sichern. Leider verletzte sich im letzten Gruppenspiel unser Keeper. Ein Zusammenstoß mit einem Gegner endete mit einer Prellung für den Keeper. So musste einer unserer Verteidiger ins Tor. Vladi machte seine Sache sehr gut.

 

Im Viertelfinale und im Halbfinale siegten die Rentforter jeweils verdient mit 1:0. Und so stand man im Finale gegen die Truppe von SW Silchede. Hier gab es in der Vorrunde für uns eine deftige Niederlage.

 

Die U15 des BV Rentfort spielte sich hier in einen Rausch. 49 Sekunden vor Ende führte man im Finale mit 4:1.  Nun begann das Unfassbare. Innerhalb von 30 Sekunden verspielte die Truppe den sicher geglaubten Turniersieg und der Gegner konnte in dieser Zeit 3 Tore erzielen. Abpfiff 4:4. Ab ins 9 Meter schießen. Die Köpfe hingen dementsprechend runter.

 

Und nun kommen Geschichten, die nur der Fussball schreibt. Unser verletzter Keeper stellt sich für das 9 Meter Schießen ins Tor und hält dann 4 von 5 Versuche des Gegners!!! Nun gab es kein halten mehr. Grenzenloser Jubel bei den Rentfortern.  Die U15 belohnt ihre starke Leistung mit dem Turniersieg.